KochenKochen an der Timeout Schule | Mai 17 |

In einer Woche in der Timeout Schule hat jeder Schüler/Schülerin einmal Kochen. Eine Woche zuvor schreibt ein Schüler einen Menüplan und eine Einkaufsliste, es dürfen zwei Desserts verwendet werden. Es muss aber ein Dessert sein der selber gemacht werden kann, wie zum Beispiel ein Kuchen oder eine Crème. Derjenige, der gekocht hat, muss naher die Küche aufräumen nach dem aufräumen kommt ein Lehrer oder eine Lehrerin und kontrolliert ob alles gemacht ist was gemacht werden soll. Manchmal kochen wir draussen im Garten auf der Feuerstelle. Es wird meistens von 10:30-12:00 gekocht. (SchülerInnen-Text)

 

Go to top